skip to Main Content

35. Von Sachln, Gsot und Rauchkuchln – Freilichtmuseum Finsterau

Kostüm-Theater-Tour

Das bäuerliche Leben im bayerischen Wald war alles andere als idyllisch: karge Böden, harte, lange Winter, Abgeschiedenheit und Krankheiten bedeuteten alltäglich Ringen um die Existenz. Die Abhängigkeit von den Naturkräften förderte tiefe Gottesfurcht und Frömmigkeit. Und wo Gebet allein nicht half, da schützten schwere, raffinierte Schlösser …

Begleiten Sie uns ins Freilichtmuseum Finsterau und erleben Sie eine Vergangenheit, die noch so nah ist und doch schon so fern erscheint.

Back To Top