skip to Main Content

Heimatkundliche Beiträge

Sie würden die Ergebnisse unserer Forschungs- und Recherchearbeit gerne nachlesen, vielleicht verschenken ? Nichts einfacher als das. Folgende Texte und Schriften können im Augenblick bei uns bestellt werden:

Matthias Koopmann
„Ein Gartenturm der Renaissance – Passaus ‚Pöllmannvilla'“
in: Passauer Jahrbuch. Beiträge zur Geschichte. Geographie und Kultur Ostbaierns LVIII/2016. 201-219

Matthias Koopmann
„Erst vergessen, bald verschwunden – Passaus ‚Pauerschlössl'“
in: Passauer Jahrbuch. Beiträge zur Geschichte, Geographie und Kultur Ostbaierns LVI/2014, 111-121

Matthias Koopmann
„Passau – Stadtpfarrkirche St. Paul“
Pedagrafie Nr. 03/2015 (Passau 2014)
41 S. mit zahlr. Abb. – 5,- €

Matthias Koopmann
„Ausflüge in die Vergangenheit – Passauer Geschichte(n)“
(Wartberg-Verlag – Gudensberg-Gleichen 2012)
64 S. mit zahlr. Abb. – 12,90 €

Matthias Koopmann, Viktor Gröll, Martin Ortmeier
„Bad Birnbach – Eine Erfolgsgeschichte“
(Bauer-Verlag – Thalhofen 2011)
160 S. mit zahlr. Abb. – 13,80 €

Matthias Koopmann
„Um zwoa an da Ua – Geschichten und Anekdoten aus Passau“
(Wartberg-Verlag – Gudenberg-Gleichen 2010, 2. Aufl. 2013)
80 S. mit zahlr. Abb. – 11 €

Matthias Koopmann
„Römer, Rosen und Studiosen“
– Passaus Rosenau –
(Passau 2007)
25 S. (DIN A4) mit Abb. – 14 €

Matthias Koopmann
„Passau in den Nachkriegsjahren“
(Passau 2005)
5 S. (DIN A4) 4 Abb. – 2,50 €

Matthias Koopmann
„Ein gar großes, wohlgebautes Lusthaus“
– Hacklberg – ein bischöfliches Gartenschloss –
(Passau 2005)
8 S. (DIN A4) 2 Abb. – 4 €

Matthias Koopmann
„Passauer Geheimnisse“ – vergriffen
(Passau 2003)
33 S. (DIN A5) 19 Abb. – 10 €

Matthias Koopmann
„Joseph Franz Paula von Auersperg“
– Von der Tragik eines Fürstbischofs –
(Passau 2002)
19 S. (DIN A4) 2 Abb. – 9 €

Matthias Koopmann
„Zu Trutz und Ehre“
– Burgen und schlösser in Passau-Hals –
(Passau 2000)
5 S. (DIN A4) 4 Abb. – 3 €

Archäologische Publikationen

Matthias Koopmann
Die jüngere Bronze- und ältere Eisenzeit, in: Daniel Bérenger (Hrsg.), Führer zur Vor- und Frühgeschichte der Hochstiftskreise Paderborn und Höxter 2. Die vorrömischen Metallzeiten (Paderborn 2004) 47-98

Matthias Koopmann
Überlegungen zur „Kopfstangenfibel“ von Nordrheda/Ems, Kr. Gütersloh, in: Archäologische Beiträge zur Geschichte Westfalens. Festschrift für Klaus Günther. Internationale Archäologie – Studia Honoraria 2 (Rhaden 1997) 113-120

Matthias Koopmann
Das eisenzeitliche Gräberfeld von Mantinghausen, in: 750 Jahre Stadt Salzkotten. Geschichte einer westfälischen Stadt Band 1. Studien und Quellen zur Westfälischen Geschichte 32 (Paderborn 1996) 47-60

Matthias Koopmann
Die jungbronzezeitlichen Urnengräber, in: Abgebrannt – Die Paderborner Bronzezeit. Begleitbuch zur gleichnamigen Ausstellung im Museum in der Kaiserpfalz Paderborn 8. November 1996 bis 31. August 1997 (Paderborn 1996) 49-61

Matthias Koopmann
Erste archäologische Untersuchungen am ehem. Rittersitz Haus Leythe – 1987, in: Verein für Orts- und Heimatkunde Gelsenkirchen-Buer (Hrsg.), Beiträge zur Stadtgeschichte 15, 1989, 286-309

Matthias Koopmann
Haus Leythe – Ein Rittergut dem Untergang geweiht? ,in: Verein für Orts- und Heimatkunde Gelsenkirchen-Buer (Hrsg.), Beiträge zur Stadtgeschichte 10, 1980, 219-228

Back To Top