Überspringen zu Hauptinhalt
Lade Führungen
Lade Führungen

« Alle Führungen

Burg Hals: Von Kreuzfahrern und Pleitegängern

5. Mai um 10:00 bis ca. 12:00

| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 21. April 2024

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 5. Mai 2024

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 23. Juni 2024

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am 27. Oktober 2024

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 13. Juli 2024

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 4. August 2024

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am 15. September 2024

Sie zählte zu den größten Burgen Ostbayerns!

Hier residierte eine ungarische Königin, wurde Böhmens König Wenzel Krieg erklärt, saß Bambergs Bischof Albrecht in Gefangenschaft – Eine ritterliche Spurensuche durch Bauten und Gewölbe der Halser Grafenburg. Wer mutig ist legt schweres Rüstzeug an … Wichtig: Festes Schuhwerk & Taschenlampe erforderlich!

Anmeldung: stadtfuchspassau@aol.com / 0049 151 44667551

„Von Kreuzfahrern und Pleitegängern - Burg Hals**“

Details

Datum:
5. Mai
Zeit:
10:00 bis ca. 12:00

Veranstalter

Stadtfuchs Passau
Telefon:
0851 45892
E-Mail:
stadtfuchspassau@aol.com
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Passau-Hals – Marktplatz
Passau-Hals, Bayern 94034 Deutschland Google Karte anzeigen

Wünschen Sie allgemeine Informationen zu dieser Tour?


    Ich habe mir vor Absenden dieses Formulars die Datenschutzerklärung durchgelesen und akzeptiere diese. Ich bin mir darüber im Klaren, dass meine Nachricht über eine sichere Verbindung (SSL) direkt in das Postfach des Anbieters gesendet wird, das auf einem deutschen Server gehostet wird und nicht auf dem Web-Server (Standort Deutschland) zwischengespeichert wird, der diese Seite produziert. Den Anbieter, mithin auch den Verantwortlichen für die weitere Bearbeitung meiner Nachricht, finde ich im Impressum.

    Wünschen Sie allgemeine Informationen zu dieser Tour?


      Ich habe mir vor Absenden dieses Formulars die Datenschutzerklärung durchgelesen und akzeptiere diese. Ich bin mir darüber im Klaren, dass meine Nachricht über eine sichere Verbindung (SSL) direkt in das Postfach des Anbieters gesendet wird, das auf einem deutschen Server gehostet wird und nicht auf dem Web-Server (Standort Deutschland) zwischengespeichert wird, der diese Seite produziert. Den Anbieter, mithin auch den Verantwortlichen für die weitere Bearbeitung meiner Nachricht, finde ich im Impressum.

      An den Anfang scrollen