skip to Main Content

2. „Neuburger Begegnungen“

Ein abwechslungsreiches, interaktives Kostüm-Theater-Arrangement mit 3 historischen Figuren Die Tour führt führt vom Prunkgärtlein bzw. äußeren Schlosstor in die Schlosskapelle und in die prunkvollen Marmorsääle, bei längeren Arrangements darüber hinaus in die dunkeln Gewölbekeller, den Festsaal und das gotische Oratorium. Kombiniert mit einer echten Hochzeit in der Neuburger Schlosskapelle könnte unter Wegfall der mittleren Szene der erste Teil als Hinführung zur Kapelle, der dritte Teil als Einlage zum Empfang arrangiert werden.

Variante 1
(Akteure: Graf Georg Ludwig von Sinzendorf, Kapuzinerpater, Graf Niklas von Salm). Thematisiert werden die Kaiserhochzeit 1676, das Schicksal des Grafen Georg Ludwig von Sinzendorf und die Ausgestaltung Neuburgs zum Renaissance-Schloss unter Graf Niklas II. von Salm.

Ausgangspunkt: Prunkgärtlein

Variante 2
(Akteure. Ritter Hans von Rohrbach, Reichsgraf zu Neuburg, Graf Niklas III. von Salm, Graf Georg Ludwig von Sinzendorf). Thematisiert werden die mittelalterlichen Kämpfe um Schloss Neuburg, die Ausgestaltung zum Renaissance-Schloss und zur frühen Protestantenhochburg, sowie Aufstieg und Fall des Grafen Georg Ludwig von Sinzendorf.

Ausgangspunkt: äußeres Schlosstor

Preis: 280,- Euro / 320,- Euro / 405,- Euro (inkl. 7% USt. & Pächterabgabe)
Dauer: 75 Min. / 90 Min. / 120 Min.

Back To Top